Corona-Pandemie

Unsere Museen sind bis zum 20. Dezember 2020 geschlossen.Weitere Informationen finden Sie HIER.

 

 

schliessen
Springe zum Hauptbereich
Alle Landesmuseen in Schleswig-HolsteinAlle Landesmuseen in SH

Gutes Jahr für Landesmuseen 

In ihrer traditionellen Jahrespressekonferenz haben heute (20. Dezember 2019) die beiden Stiftungsvorstände Prof. Dr. Dr. h.c. Claus von Carnap-Bornheim und Guido Wendt zufrieden auf das jetzt zu Ende gehende Jahr und ambitioniert auf 2020 geblickt. Die Stiftung konnte 2019 erneut ein Plus bei den Gästezahlen von rund 9 Prozent erreichen und schließt mit 466.328 Besuchern ab. Guido Wendt: "Wir sind mutig und nehmen uns vor, im kommenden Jahr die halbe Million zu erreichen."

Anlass zu dem Optimismus gebe zum einen die kontinuierliche Entwicklung der vergangenen Jahre, zum anderen das Programm, mit dem die Häuser der Stiftung ins Jahr 2020 starten, sagte Stiftungsdirektor Claus von Carnap-Bornheim. Er nannte vor allen drei Wegmarken, die voraussichtlich mehr Besucher in die Museen locken können und die das Profil der Stiftung weiter schärfen: Die Ausstellung "Gerettet, aber nicht befreit. Überlebende der Shoah in Schleswig-Holstein" im Jüdischen Museum, die große Rainer-Fetting-Retrospektive in der Reithalle von Schloss Gottorf und nicht zuletzt die Eröffnung des neuen Ausstellungs- und Eingangsgebäudes des Freilichtmuseums Molfsee. "Wir bleiben damit an all unseren Standorten ein attraktives Ziel für die Menschen in Schleswig-Holstein - und darüber hinaus."

Mehr Infos gibt es hier:

https://landesmuseen.sh/de/jahrespk-stiftung-2019_2020


Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Nach oben scrollen