Corona-Pandemie

Wir haben geöffnet. Bitte beachten Sie beim Besuch unserer Museen diese Informationen und Vorschriften.

 

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Abonnieren Sie einen oder gleich mehrere unserer Newsletter.

schliessen
Springe zum Hauptbereich
Alle Landesmuseen in Schleswig-HolsteinAlle Landesmuseen in SH
ab heute
heute
Filter
Veranstaltung:
Zielgruppe:
Museum:
Ein Löffelhersteller auf dem Frühjahrsmarkt
Handwerk im Experiment
Der Löffelschnitzer ist in der Stadt
Kostbarkeiten aus Ahorn- und Eibenholz
17.10. - 29.10.202009:00 - 17:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu

Die archäologischen Grabungen in Haithabu brachten Holzgeschirr in vielerlei Größen und Formen zu Tage: Schöpfer und Kellen, Spatel und Löffel aus Ahorn- oder Eibenholz, zum Teil reichverziert. „Nemi“ Steffen Joost hat sich der Kunst des Löffelschnitzens verschrieben und führt sein Handwerk noch bis zum 29. Oktober bei den Wikinger Häusern Haithabu vor. Unter seinen geschickten Händen entstehen mit sehr viel Liebe zum Detail reichverzierte Löffel und Spatel nach archäologischen Vorbildern. Einfach vorbeikommen und zuschauen. Und natürlich kann das eine oder gute Stück für den heimischen Haushalt auch erworben werden.

Besonders geeignet für:

Familien, Kinder

Moderation

Steffen Joost

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Das Wikinger Museum Haithabu besteht aus einem Ausstellungshaus und einem Freigelände mit rekonstruierten Wikinger Häusern. Der Parkplatz befindet sich nahe des Ausstellungshauses. Um vom Parkplatz zu den rekonstruierten Häusern zu kommen, sollten Sie 20 Minuten Fußweg einplanen.

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

Reparaturwerft für Wikingerboote
Handwerk im Experiment
Reparaturwerft für Wikingerboote
Mit Hobel, Beil und Teer - der Fischer repariert sein Boot.
29.10. - 31.10.202009:00 - 17:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu

Unser Arbeitsboot "Nökkvi" - Nachbau eines der Beiboote des berühmten Gokstadschiffes - ist in die Jahre gekommen. Planken müssen ausgetauscht und kleine Schäden beseitigt werden. Die Bootsbauer Jens Vorwerk und Kai Zausch zeigen vor den Augen der Besucher, wie in der Wikingerzeit derart umfangreiche Reparaturen durchgeführt wurden.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien, Jugendliche

Moderation

Jens Vorwerk und Kai Zausch

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Das Wikinger Museum Haithabu besteht aus einem Ausstellungshaus und einem Freigelände mit rekonstruierten Wikinger Häusern. Der Parkplatz befindet sich nahe des Ausstellungshauses. Um vom Parkplatz zu den rekonstruierten Häusern zu kommen, sollten Sie 20 Minuten Fußweg einplanen.

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

Meine Laterne - selbst gebastelt
Termin abgesagt
Termin abgesagt
Ferienprogramm
Meine Laterne - selbst gebastelt
Freitag 30.10.202014:00 - 17:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee

Ich geh mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir. Da oben leuchten die Sterne und unten da leuchten wir...
Laternelaufen ist ein schöner Brauch, bei dem Kinder mit selbstgebastelten Lampions bei einbrechender Dämmerung fröhlich durch die Staßen ziehen.
An diesem Nachmittag stellen die Kinder Laternen her, für die die unterschiedlichsten Materialien zur Verfügung stehen.
Einen Tag später lädt das Freilichtmuseum Molfsee zu seinem traditionellen Laternelaufen ein. Begleitet wird der knapp einstündige Spaziergang über das Museumsgelände von der Kapelle der Freiwilligen Feuerwehr Molfsee.

Besonders geeignet für:

Kinder

Moderation

Annegret Jonescheit

Veranstalter

Landesmuseen SH

Empfohlenes Alter

Ab 7 Jahre

Spezielle Hinweise

Bitte beachten Sie beim Besuch unserer Museen diese Informationen und Vorschriften: landesmuseen.sh/de/coronavirus.

Kosten

3 € Materialkosten
zzgl. Eintritt

Das Wikingerschiff Erik Styrimathr
Vorführung
Unser Wikingerschiff auf dem Weg ins Winterlager
Die Bootscrew macht die Boote für den Winter klar
Samstag 31.10.202009:00 - 17:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu

Der Winter steht vor der Tür! Seien Sie dabei, wenn die Bootsgruppe unsere Wikingerschiffe von ihren Liegeplätzen an der Landebrücke bei den Wikinger Häusern aus dem Wasser holt und für das Winterlager vorbereitet.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien, Jugendliche

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Das Wikinger Museum Haithabu besteht aus einem Ausstellungshaus und einem Freigelände mit rekonstruierten Wikinger Häusern. Der Parkplatz befindet sich nahe des Ausstellungshauses. Um vom Parkplatz zu den rekonstruierten Häusern zu kommen, sollten Sie 20 Minuten Fußweg einplanen.

Spezielle Hinweise

Bitte beachten Sie beim Besuch unserer Museen diese Informationen und Vorschriften: landesmuseen.sh/de/coronavirus.

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

Samstagsmaler
Zum Mitmachen
Samstagsmaler
Offener Kunstworkshop für Kinder
Samstag 31.10.202011:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf

Herzlich Willkommen im Kinderatelier! Einen Samstag im Monat steht es allen Kindern fürs Zeichnen, Malen und Basteln zur Verfügung. Von 11 bis 13 Uhr können unter fachlicher Anleitung die verschiedensten Materialien ausprobiert und eigene Kunstwerke erschaffen werden.

Besonders geeignet für:

Kinder

Moderation

Lindsay Koch

Veranstalter

Landesmuseen SH

Empfohlenes Alter

7 bis 14 Jahre

Spezielle Hinweise

Bitte beachten Sie beim Besuch unserer Museen diese Informationen und Vorschriften: landesmuseen.sh/de/coronavirus.

Dauer

120 min.

Kosten

6 €
zzgl. Eintritt

Luther und der Norden
Führung
Luther und der Norden
Führung zum Reformationstag
Samstag 31.10.202014:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Auch wenn Martin Luther selbst nie im Norden war: In Person von Johannes Bugenhagen und durch regen Schriftverkehr mit nordeuropäischen Herrschern prägte der neue Glaube Norddeutschland und den gesamten Ostseeraum nachhaltig und entwickelte eine eigene Dynamik. Ohne den reformatorischen Eifer Luthers und seiner Mitstreiter wäre im Norden nicht das größte, dauerhaft lutherische Gebiet Europas entstanden.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Almut Rix

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Bitte beachten Sie beim Besuch unserer Museen diese Informationen und Vorschriften: landesmuseen.sh/de/coronavirus.

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

zum Kalender hinzufügen
Leider bereits ausgebucht
Leider bereits ausgebucht
Vortrag
Geschichten am Feuer
Schleswig-Holsteinische Sagen und Märchen
Samstag 31.10.202016:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee

Über jede Landschaft in Schleswig-Holstein gibt es typische Sagen und Märchen, erfahren Sie mehr darüber und gehen Sie mit Dr. Christine Nissen auf eine wunderbare phantasievolle Reise.

Besonders geeignet für:

Familien, Jugendliche, Kinder, Erwachsene

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Haus 10, Haus aus Schipphorsterfeld

Dauer

60 min.

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

Laternelaufen
Termin abgesagt
Termin abgesagt
Zum Mitmachen
Laternelaufen
Samstag 31.10.202018:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee

Das Freilichtmuseum Molfsee lädt zu seinem traditionellen Laternelaufen. Begleitet wird der knapp einstündige Spaziergang über das Museumsgelände von der Kapelle der Freiwilligen Feuerwehr Molfsee.

Besonders geeignet für:

Familien, Kinder

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Ab 17 Uhr kein Eintritt.

Kosten

Eintritt frei

Ernst Barlach, Friedrich Schiller, An die Freude
Führung
Rundgang durch die
Barlach-Ausstellung
Sonntag 01.11.202011:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

2020 begeht das Museum für Kunst und Kulturgeschichte den 150. Geburtstag des großen norddeutschen Künstlers Ernst Barlach mit einer exklusiven Kabinettausstellung. Gezeigt werden gut vierzig Zeichnungen, Druckgrafiken und Plastiken aus allen Werkphasen, die ein eindrucksvolles Bild vom Schaffen dieses faszinierenden Einzelgängers unter den Expressionisten vermitteln.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Almut Rix

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Bitte beachten Sie beim Besuch unserer Museen diese Informationen und Vorschriften: landesmuseen.sh/de/coronavirus.

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Ausstellung

Ernst Barlach

zum Kalender hinzufügen
Unsere Highlights
Führung
Unsere Highlights
Rundgang durch die Ausstellung
Sonntag 01.11.202012:15 Uhr
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Bei diesem Überblicksrundgang stellt das Eisenkunstguss Museum den Besuchern seine Lieblingsstücke vor. Außerdem erfahren sie wie Eisenkunstgussobjekte entstehen, was der Kölner Dom mit Gusseisen zu tun hat und warum man Eisen auch als das PET des 19. Jahrhunderts bezeichnen kann.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Ursula Suhr

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Bitte beachten Sie beim Besuch unserer Museen diese Informationen und Vorschriften: landesmuseen.sh/de/coronavirus.

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

zum Kalender hinzufügen
Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Nach oben scrollen