Springe zum Hauptbereich
Alle Landesmuseen in Schleswig-HolsteinAlle Landesmuseen in SH
ab heute
heute
Filter
Veranstaltung:
Zielgruppe:
Museum:
Das Geheimnis des Kiewer Eies
Zum Mitmachen
Das Geheimnis des Kiewer Eies
Donnerstag 17.10.201912:00 - 15:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu

Diese kleinen Toneier werden in Osteuropa - vor allem in der Gegend um Kiew - seit dem 10. Jahrhundert hergestellt. Als Symbol der Auferstehung spielt das Ei in der christlichen Kirche des Ostens eine wichtige Rolle. Ein Exemplar wurde auch in Haithabu gefunden. Bei diesem offenen Angebot haben Besucher die Möglichkeit, mehr darüber zu erfahren und ein eigenes Ei dieser Art aus Ton zu fertigen.

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Die Veranstaltung findet bei den Wikinger Häusern Haithabu statt. Bitte planen Sie vom Museumsparkplatz ca. 20 Minuten Fußweg ein.

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

Thementag Moorleichen
Ferienprogramm
Thementag Moorleichen
Experimente zu Moor und mehr
Donnerstag 17.10.201913:00 - 16:00 Uhr
Museum für Archäologie Schloss Gottorf

In der eisenzeitlichen Abteilung der Landesmuseen steht heute ein ganz besonder Service zur Verfügung.
Zwischen 13 und 16 Uhr werden Fragen zu den 2000 Jahre alten Moorleichen persönlich beantwortet.
Wer waren diese Menschen? Wie sind sie dort hingekommen?
Lassen Sie sich informieren über Lebens- und Todesumstände und neueste Forschungsergebnisse. Für die jungen Besucher stehen kleine Experimente zu Moor, PH-Werten und chemisch/biologischen Reaktionen bereit.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien

Veranstalter

Landesmuseen SH

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

Mit Pfeil und Bogen unterwegs.
Zum Mitmachen
Mit Pfeil und Bogen auf der Pirsch
Donnerstag 17.10.201913:30 - 17:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu

Zielsicher? Das kann jeder Museumsbesucher an diesem Nachmittag mit Pfeil und Bogen ausprobieren. Wer wird sich als guter Jäger der Wikingerzeit beweisen?

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Die Veranstaltung findet bei den Wikinger Häusern Haithabu statt. Bitte planen Sie vom Museumsparkplatz ca. 20 Minuten Fußweg ein.

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

Vom Korn zum Brot
Zum Mitmachen
Mehl, Wasser und fleißige Hände...
Freitag 18.10.201910:00 - 17:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu

Ernährung in Haithabu, Mahlen des Getreides mit der Basaltlavamühle, Feuer machen, Teig kneten…. In Haithabu wird Brot gebacken und die Museumsbesucher sind eingeladen, aktiv mitzumachen.

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Die Veranstaltung findet bei den Wikinger Häusern Haithabu statt. Bitte planen Sie vom Museumsparkplatz ca. 20 Minuten Fußweg ein.

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

Das Geheimnis des Kiewer Eies
Zum Mitmachen
Das Geheimnis des Kiewer Eies
Freitag 18.10.201912:00 - 15:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu

Diese kleinen Toneier werden in Osteuropa - vor allem in der Gegend um Kiew - seit dem 10. Jahrhundert hergestellt. Als Symbol der Auferstehung spielt das Ei in der christlichen Kirche des Ostens eine wichtige Rolle. Ein Exemplar wurde auch in Haithabu gefunden. Bei diesem offenen Angebot haben Besucher die Möglichkeit, mehr darüber zu erfahren und ein eigenes Ei dieser Art aus Ton zu fertigen.

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Die Veranstaltung findet bei den Wikinger Häusern Haithabu statt. Bitte planen Sie vom Museumsparkplatz ca. 20 Minuten Fußweg ein.

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

Selbst gemacht: Spielzeugboote
Vorführung
Spielzeugboote
Aus Lindenholz geschnitzt
19.10. - 20.10.201909:00 - 17:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu

In Haithabu wurden von den Archäologen viele kleine Holzboote gefunden. Der Bootsbauer Kai Zausch hat allerhand Reststücke seiner hölzernen Vorräte zurück gelegt. Jetzt schnitzt er daraus Spielzeugboote in allen erdenklichen Größen. So haben es vor 1000 Jahren wohl auch die Bootsbauer in Haithabu für ihre Söhne getan.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien, Jugendliche, Kinder

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Die Veranstaltung findet bei den Wikinger Häusern Haithabu statt. Bitte planen Sie vom Museumsparkplatz ca. 20 Minuten Fußweg ein.

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

Mit Pfeil und Bogen unterwegs.
Zum Mitmachen
Mit Pfeil und Bogen auf der Pirsch
Samstag 19.10.201910:00 - 13:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu

Zielsicher? Das kann jeder Museumsbesucher an diesem Nachmittag mit Pfeil und Bogen ausprobieren. Wer wird sich als guter Jäger der Wikingerzeit beweisen?

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Die Veranstaltung findet bei den Wikinger Häusern Haithabu statt. Bitte planen Sie vom Museumsparkplatz ca. 20 Minuten Fußweg ein.

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

Manchmal wie Tanz
Workshop/Kurs
Manchmal wie Tanz
Choreographie eines Gemäldes
Samstag 19.10.201910:00 Uhr
Kloster Cismar
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

Ein Performance-Workshop: Einige ausgewählte Werke von Karin WItte werden in Körperbilder, kurze Bewegungssequenzen und eine einfache Choreographie umgesetzt.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Jugendliche

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4366 88465 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

180 min.

Kosten

30 €

Ausstellung

Karin Witte

Thementag Moorleichen
Ferienprogramm
Thementag Moorleichen
Experimente zu Moor und mehr
Samstag 19.10.201913:00 - 16:00 Uhr
Museum für Archäologie Schloss Gottorf

In der eisenzeitlichen Abteilung der Landesmuseen steht heute ein ganz besonder Service zur Verfügung.
Zwischen 13 und 16 Uhr werden Fragen zu den 2000 Jahre alten Moorleichen persönlich beantwortet.
Wer waren diese Menschen? Wie sind sie dort hingekommen?
Lassen Sie sich informieren über Lebens- und Todesumstände und neueste Forschungsergebnisse. Für die jungen Besucher stehen kleine Experimente zu Moor, PH-Werten und chemisch/biologischen Reaktionen bereit.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien

Veranstalter

Landesmuseen SH

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

Thementag Barock
Ferienprogramm
Thementag Barock
Zeitreise für alle Museumsbesucher
Samstag 19.10.201913:00 - 16:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf

Wer heute Schloss Gottorf besucht, wird auf seinem Schlossrundgang hier und dort auf die barocke Prinzessin Anna Dorothea treffen. Die sechste Tochter des Herzog Friedrich III. verbrachte ihr ganzes Leben auf Schloss Gottorf. Sie berichtet den Besuchern spontan und ohne gebuchte Führung vom höfischen Alltag aus dem 17. Jahrhundert, plaudert von Kriegs- und Friedenszeiten und wer mag, darf sogar mit ihr ein barockes Tänzchen wagen.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien, Senioren

Veranstalter

Landesmuseen SH

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Nach oben scrollen