Corona-Pandemie

Wir haben wieder geöffnet. Bitte beachten Sie beim Besuch unserer Museen diese Informationen und Vorschriften.


Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Abonnieren Sie einen oder gleich mehrere unserer Newsletter.

schliessen
Springe zum Hauptbereich
Alle Landesmuseen in Schleswig-HolsteinAlle Landesmuseen in SH
ab heute
heute
Filter
Veranstaltung:
Zielgruppe:
Museum:
Streifzug durch Haithabu
Leider bereits ausgebucht
Leider bereits ausgebucht
Führung
Streifzug durch Haithabu
Sonntag 16.08.202014:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu
FührungFührung

Wir begleiten Sie durch die rekonstruierte Siedlung am Haddebyer Noor. Auf schmalen Bohlenwegen, zwischen lehmverputzten Flechtwandhäusern und auf der Landebrücke im Hafen kann man mit allen Sinnen in die Welt der Wikinger eintauchen.
Im Anschluss entdecken Sie auf eigene Faust die rekonstruierten Häuser: Hinter jeder Tür gibt es etwas Neues zu entdecken. Unterschiedliche Baukonstruktionen und die Einrichtung der Wohnbereiche und Werkstätten machen die Tour zu einem spannenden Ausflug in die Zeit vor 1000 Jahren. Ihr Guide steht Ihnen dabei für weitere Auskünfte zur Verfügung.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien, Jugendliche

Moderation

Jörgen Tröger

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Wikinger Häuser

Das Wikinger Museum Haithabu besteht aus einem Ausstellungshaus und einem Freigelände mit rekonstruierten Wikinger Häusern. Der Parkplatz befindet sich nahe des Ausstellungshauses. Um vom Parkplatz zu den rekonstruierten Häusern zu kommen, sollten Sie 20 Minuten Fußweg einplanen.

Spezielle Hinweise

Bitte beachten Sie beim Besuch unserer Museen diese Informationen und Vorschriften: landesmuseen.sh/de/coronavirus.

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 122, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

zum Kalender hinzufügen
Rainer Fetting, Selbst mit gelbem Hut, 1982
Leider bereits ausgebucht
Leider bereits ausgebucht
Führung
Rundgang durch die
Fetting-Ausstellung
Sonntag 16.08.202014:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf
FührungFührung

Er zählt zu den wichtigsten deutschen Künstlern der Gegenwart: Rainer Fetting. Unter dem Titel "Here are the lemons" sind in einer umfassenden Retrospektive weit über 100 Arbeiten zu sehen – Gemälde, Bronzen sowie Zeichnungen und druckgraphische Blätter.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Almut Rix

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Bitte beachten Sie beim Besuch unserer Museen diese Informationen und Vorschriften: landesmuseen.sh/de/coronavirus.

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Ausstellung

Rainer Fetting

zum Kalender hinzufügen
Allgemeiner Rundgang
Führung
Allgemeiner Rundgang
Ein Überblick zum jüdischen Museum
Sonntag 16.08.202014:00 Uhr
Jüdisches Museum
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Im Mittelpunkt der Dauerausstellung des Jüdischen Museums in Rendsburg stehen die Geschichte der Juden in Schleswig-Holstein sowie die jüdische Religion und Identität.
Die Führung startet mit einer 20-minütigen Einführung zu der Geschichte des Synagogengebäudes und Jüdischen Lebens in Schleswig Holstein. In weiteren 40 Minuten steht Ihnen unser Guide exklusiv für Ihre Fragen zur Verfügung, danach können Sie gerne unsere Sonderausstellung "Gerettet, aber nicht befreit. Überlebende der Shoah in Schleswig-Holstein" besuchen.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Jugendliche

Moderation

Lisbeth Brandt

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Bitte beachten Sie beim Besuch unserer Museen diese Informationen und Vorschriften: landesmuseen.sh/de/coronavirus.

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 440 430, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Unsere Highlights
Führung
Unsere Highlights
Rundgang durch die Ausstellung
Sonntag 16.08.202014:00 Uhr
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Bei diesem Überblicksrundgang stellt das Eisenkunstguss Museum den Besuchern seine Lieblingsstücke vor. Außerdem erfahren sie wie Eisenkunstgussobjekte entstehen, was der Kölner Dom mit Gusseisen zu tun hat und warum man Eisen auch als das PET des 19. Jahrhunderts bezeichnen kann.
Gestartet wird mit einer 20minütigen Einführung zum Museum. Im Anschluss erkunden Sie die Ausstellung auf eigene Faust, wobei Ihnen Ihr Guide dazu für weitere 40 Minuten gerne alle Fragen beantwortet.

Besonders geeignet für:

Familien, Erwachsene

Moderation

Ursula Suhr

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Bitte beachten Sie beim Besuch unserer Museen diese Informationen und Vorschriften: landesmuseen.sh/de/coronavirus.

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

45 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Von Häusern, Dichtern und ihren Werken
Führung
Von Häusern, Dichtern und ihren Werken
Ein literarischer Spaziergang
Sonntag 16.08.202014:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Bei diesem geführten Rundgang durch das Museumsgelände entdecken die Besucher spannende Geschichten und lustige Anekdoten rund um Häuser, Dichter und literarische Werke – dazu gehören auch kurze Textausschnitte aus den Werken verschiedener Autoren.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Sandra Johannsen M.A.

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Bitte beachten Sie beim Besuch unserer Museen diese Informationen und Vorschriften: landesmuseen.sh/de/coronavirus.

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Streifzug durch Haithabu
Leider bereits ausgebucht
Leider bereits ausgebucht
Führung
Streifzug durch Haithabu
Sonntag 16.08.202015:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu
FührungFührung

Wir begleiten Sie durch die rekonstruierte Siedlung am Haddebyer Noor. Auf schmalen Bohlenwegen, zwischen lehmverputzten Flechtwandhäusern und auf der Landebrücke im Hafen kann man mit allen Sinnen in die Welt der Wikinger eintauchen.
Im Anschluss entdecken Sie auf eigene Faust die rekonstruierten Häuser: Hinter jeder Tür gibt es etwas Neues zu entdecken. Unterschiedliche Baukonstruktionen und die Einrichtung der Wohnbereiche und Werkstätten machen die Tour zu einem spannenden Ausflug in die Zeit vor 1000 Jahren. Ihr Guide steht Ihnen dabei für weitere Auskünfte zur Verfügung.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien, Jugendliche

Moderation

Jasmin Jacobsen

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Wikinger Häuser

Das Wikinger Museum Haithabu besteht aus einem Ausstellungshaus und einem Freigelände mit rekonstruierten Wikinger Häusern. Der Parkplatz befindet sich nahe des Ausstellungshauses. Um vom Parkplatz zu den rekonstruierten Häusern zu kommen, sollten Sie 20 Minuten Fußweg einplanen.

Spezielle Hinweise

Bitte beachten Sie beim Besuch unserer Museen diese Informationen und Vorschriften: landesmuseen.sh/de/coronavirus.

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 122, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

zum Kalender hinzufügen
Rainer Fetting, Selbst mit gelbem Hut, 1982
Führung
Rundgang durch die
Fetting-Ausstellung
Sonntag 16.08.202016:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Er zählt zu den wichtigsten deutschen Künstlern der Gegenwart: Rainer Fetting. Unter dem Titel "Here are the lemons" sind in einer umfassenden Retrospektive weit über 100 Arbeiten zu sehen – Gemälde, Bronzen sowie Zeichnungen und druckgraphische Blätter.

Während dieses Rundganges erhalten die Besucher*innen wissenswerte Informationen zum Künstler und zu ausgewählten Werken.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Almut Rix

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Bitte beachten Sie beim Besuch unserer Museen diese Informationen und Vorschriften: landesmuseen.sh/de/coronavirus.

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Ausstellung

Rainer Fetting

Ma(h)l-Zeit
Workshop/Kurs
Ma(h)l-Zeit
Dienstag 18.08.202011:00 Uhr
Kloster Cismar
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

Lust auf ausdrucksstarke Experimente? Die Teilnehmer dieses Workshops werden eingeladen, mit Farbpigment, Gewürz und Kaffeesatz zu arbeiten. Aus selbst hergestellten Farben entstehen so phantasie- und „geschmackvolle“ Bilder.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Astrid Hille

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Remise

Spezielle Hinweise

Bitte beachten Sie beim Besuch unserer Museen diese Informationen und Vorschriften: landesmuseen.sh/de/coronavirus.

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4366 88465 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

120 min.

Kosten

20 €
zzgl. Eintritt

Ausstellung

Zum Fressen gern

Die Gruppe Nicolais Vasallen zeigen Alltagsleben und Handwerk wie vor 1000 Jahren.
Vorführung
Alltagsleben in Haithabu
Die Gruppen Nicolais Vasallen und Bicilis zeigen Alltagsleben und Handwerk wie vor 1000 Jahren
19.08. - 27.08.202009:00 - 18:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu

Tauchen Sie bei den Wikinger Häusern Haithabu hautnah in die Welt der Wikinger ein. Die Gruppen Nicolais Vasallen und Bilicis haben die Häuser am Haddebyer Noor bezogen. Erleben Sie Alltag und Handwerk in der frühmittelalterlichen Stadt.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien, Jugendliche, Kinder

Moderation

Nicolais Vasallen und Bilicis

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Das Wikinger Museum Haithabu besteht aus einem Ausstellungshaus und einem Freigelände mit rekonstruierten Wikinger Häusern. Der Parkplatz befindet sich nahe des Ausstellungshauses. Um vom Parkplatz zu den rekonstruierten Häusern zu kommen, sollten Sie 20 Minuten Fußweg einplanen.

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

Der Jüdische Friedhof in Westerrrönfeld
Führung
Jüdischer Friedhof Westerrönfeld
Geschichte und Geschichten eines Friedhofes
Mittwoch 19.08.202017:00 Uhr
Jüdisches Museum
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Der jüdische Friedhof in Westerrönfeld gehört zu den ältesten Friedhöfen in Schleswig-Holstein. Seit seiner Gründung 1695 bis zum Jahre 1947 fanden dort Beerdigungen statt. Über lange Zeit hatte er die Funktion eines Zentralfriedhofs für weite Teile Schleswig-Holsteins. Nach einem historischen Überblick werden anhand von einzelnen Grabsteinen Geschichten von Schleswig-Holsteinischen Jüdinnen und Juden vorgestellt.

Besonders geeignet für:

Jugendliche, Erwachsene

Moderation

Annette Mörke

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Jüdischer Friedhof Westerrönfeld (Bezahlung vor Ort)

Spezielle Hinweise

Bei Regen fällt der Stadtrundgang aus.

Bitte beachten Sie beim Besuch unserer Museen diese Informationen und Vorschriften: landesmuseen.sh/de/coronavirus.

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 440 430, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

5 €

Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Nach oben scrollen