Corona-Pandemie

Bitte schauen Sie sich vor Ihrem Besuch alle bei uns geltenden Regelungen an.

schliessen
Springe zum Hauptbereich
Alle Landesmuseen in Schleswig-HolsteinAlle Landesmuseen in SH
ab heute
heute
Filter
Veranstaltung:
Zielgruppe:
Museum:
Dauerausstellung Jahr100Haus Molfsee, Thema Kaufen und Konsum
Führung
Ein Jahr100
Highlights der neuen Ausstellung
Samstag 13.11.202111:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Wo die Erzählung im Gelände mit den historischen Gebäuden endet, da knüpft die neue Dauerausstellung „Ein Jahr100“ an. Objekte wie die olympische Fackel stehen für herausragende Momente oder Ereignisse, aber auch so alltägliche und banale Objekte wie ein Melkschemel erzählen potpourri-artig vom Leben der letzten 100 Jahre in Schleswig-Holstein. 

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Hannelore Finck M.A.

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh. All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Vogel-Winterfutter -  selbst gemacht
Zum Mitmachen
Vogel-Winterfutter
- selbst gemacht
Samstag 13.11.202111:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee

Aus Sonnenblumenkernen, anderen Saaten und Fett fertigen wir an diesem Nachmittag Vogelfutter für den Winter. Katzensicher aufgehängt könnt ihr so zuhause die Vögel beobachten. 

Besonders geeignet für:

Kinder

Moderation

Dagmar von Karmainsky

Veranstalter

Landesmuseen SH

Empfohlenes Alter

7 bis 12 Jahre

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh. All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER

Dauer

120 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Moritz Görtz und Michael Riedel
Konzert
Höfische Trompetenmusik
Samstag 13.11.202117:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

Seit dem 16. Jahrhundert gehört die Trompete ebenso zum Fürstenhof wie der Fürst selbst. Wie keine andere Instrumentengruppe symbolisieren die Trompeter die Macht der Fürstenhäuser. Sie spielten zunächst vor allem Fanfaren bei Hoffesten und Ritterspielen. Im 17. Jahrhundert dann fand die Trompete Einzug in die Kunstmusik.

Die international gefeierten Musiker Moritz Görtz und Michael Riedel präsentieren ein facettenreiches Programm festlicher Musik für Trompete und Orgel: von Gottorfer Fanfaren aus dem 16. Jahrhundert bis zu virtuoser Musik des 17. und 18. Jahrhunderts, wie sie in London, Bologna und Leipzig erklang.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online

Kosten

12 € / erm. 10 € für Mitglieder des Freundeskreises

Von Rittern und Burgen
Führung
Von Rittern und Burgen
Gottorf im Mittelalter
Sonntag 14.11.202111:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Mit Schwert und in glänzender Rüstung hoch zu Ross – so stellt man sich einen echten Ritter vor. Aber was genau ist ein Ritter und wohnte wirklich jeder Ritter in einer Burg? Der ritterliche Rundgang beantwortet alle Fragen. Im Anschluss können sich Kinder zum Ritter schlagen lassen.

Besonders geeignet für:

Familien

Moderation

Janina Hirsch

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh.

All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER.

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Moderner Regionalismus
Führung
Moderner Regionalismus
Zur Architektur des neuen Jahr100Hauses
Sonntag 14.11.202114:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Das neue Ausstellungs- und Eingangsgebäude des Freilichtmuseums: Ein augenfällig modernes Ensemble - als funktionale Ergänzung des Museums zwangsläufig in unmittelbarer Umgebung der historischen Bauernhäuser, Scheunen und Werkstätten des bestehenden Freilichtmuseums errichtet. Spannend ist, welche Überlegungen dem Bau zugrunde liegen, und wie die Architektur den Bogen zur Region und zu den historischen Gebäuden schlägt.  

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Angela Gripp M.A.

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh. All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Besucher auf der Frauenempore des Betsaales im Jüdischen Museum Rendsburg
Führung
Highlights der Ausstellung
Wo Geschichte und Gegenwart sich treffen
Sonntag 14.11.202114:00 Uhr
Jüdisches Museum
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Im Mittelpunkt der Dauerausstellung des Jüdischen Museums in Rendsburg steht die 400-jährige Geschichte der Jüdinnen und Juden in Schleswig-Holstein. Da sich das Museum in den Räumen der ehemaligen Synagoge und Thoraschule befindet, erzählen schon die Gebäude selbst eine Geschichte. Gleichzeitig ermöglichen wir Ihnen aber auch Einblicke in die Jüdische Kultur und Religion heute.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Jugendliche

Moderation

Werner Klein

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh. All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 440 430, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Besucher auf der Frauenempore des Betsaales im Jüdischen Museum Rendsburg
Vortrag
Jüdische Frauen heute
Orthodox, konservativ, liberal - oder mehr?
Donnerstag 18.11.202118:30 Uhr
Jüdisches Museum | Stadtbücherei Ahrensburg
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

An diesem Abend werden in der Stadtbücherei in Ahrensburg drei Vertreterinnen aus schleswig-holsteinischen jüdischen Gemeinden in einer Podiumsdiskussion über ihre Leben berichten und Fragen des Publikums zu Besonderheiten ihres Alltags beantworten.

Das leise Wiedererwachen der Vielfalt jüdischen Lebens in den vergangenen Jahren hier im Land bietet den Anlass zu dieser Veranstaltung, die über Kulinarisches und Musik auch sinnliche Eindrücke vermitteln möchte. Zeitrahmen: ab 18 Uhr mit musikalischer Einstimmung; 18:30 bis 21h moderierte Podiumsdiskussion mit Ausklang bei Musik

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Ahrensburg, dem Runden Tisch Ahrensburg für Zivilcourage und Menschenrechte, der Jüdischen Gemeinde Ahrensburg und der Stadtbücherei Ahrensburg statt. 

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Jugendliche

Moderation

Mirjam Gläser

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Die Veranstaltung findet in der Stadtbücherei Ahrensburg, Manfred-Samusch-Straße 3 in Ahrensburg statt.

Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich wegen einer begrenzten Anzahl an Plätzen:
stadtbuecherei@ahrensburg.de

Die Veranstaltung findet nach den 3G-Regelungen statt und unterliegt dem aktuell gültigen Hygienekonzept der Stadtbücherei.

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 440 430, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

120 min.

Kosten

Eintritt frei

Ausstellung

This is me

Samstagsmaler
Zum Mitmachen
Samstagsmaler
Offener Kunstworkshop für Kinder
Samstag 20.11.202111:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf

Herzlich willkommen im Kinderatelier! Einen Samstag im Monat steht es allen Kindern fürs Zeichnen, Malen und Basteln zur Verfügung. Unter fachlicher Anleitung können die verschiedensten Materialien ausprobiert und eigene Kunstwerke erschaffen werden.

Besonders geeignet für:

Kinder

Veranstalter

Landesmuseen SH

Empfohlenes Alter

6 bis 14 Jahre

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh.

All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER.

Dauer

120 min.

Kosten

9 €

Winterzeit - Zeit für spannende Geschichten über die Wikingerzeit
Zum Mitmachen
Winter in Haithabu
Samstag 20.11.202111:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
Nur für GruppenNur für Gruppen

Im Winter ziehen sich die Bewohner von Haithabu an ihre warmen Feuerstellen zurück, erzählen, was sie im Sommer erlebt haben und bereiten sich auf das kommende Jahr vor. Dieser Nachmittag im Museum steht ganz in dieser Tradition: Es werden Geschichten erzählt, Spiele ausprobiert, Runen geritzt und ein Lederbeutel angefertigt.

Besonders geeignet für:

Kinder

Moderation

Dana Kall

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh. All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER.

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 122, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

180 min.

Kosten

12 €

Aufnahmen aus einem Bunker in Kiel, den das Freilichtmuseum vor dessen Rückbau fotografierte.
Führung
Rundgang Sonderschau Kalter Krieg
Samstag 20.11.202114:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Im Mittelpunkt der Sonderausstellung zum Kalten Krieg stehen die Spuren, die er in Schleswig-Holstein hinterlassen hat. Fast unbemerkt von der Bevölkerung wurden seit den 1960er Jahren Schutzbunker, Notkrankenhäuser, Sprengschächte oder Munitionslager eingerichtet. Seit 2007 verschwinden sie allmählich – Zeit also, sich zu erinnern.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Werner Klein

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh. All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Nach oben scrollen