Corona-Pandemie

Bitte schauen Sie sich vor Ihrem Besuch alle bei uns geltenden Regelungen an.

schliessen
Springe zum Hauptbereich
Alle Landesmuseen in Schleswig-HolsteinAlle Landesmuseen in SH

Landesmuseen unterstützen EinfachHelfen_SH

Die Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen hat bis zum 15. Mai 2022 Spenden für den Ukraine-Hilfsfonds EinfachHelfen_SH gesammelt.

Unabhängig davon haben die Landesmuseen selbst 5000 Euro an den Fonds überwiesen. Ein Großteil der Summe, 4300 Euro, ist aus dem Verkauf von Eintrittskarten zusammengekommen - am 27. März 2022, dem Ukraine-Aktionstag der Landesmuseen. Diesen Betrag ließ der Stiftungsvorstand aufrunden. Zudem hatten einzelne Förderer aus dem Freundeskreis Schloss Gottorf ab dem Aktionstag die bekannte Gottorfer Südfassade vier Abende und Nächte lang in den Nationalfarben der Ukraine erstrahlen lassen (Foto).

Ins Leben gerufen worden ist das Projekt EinfachHelfen_SH von den schleswig-holsteinischen Sparkassen und der Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH) gemeinsam mit dem Paritätischen Wohlfahrtsverband Schleswig-Holstein und dem Kinderschutzbund SH e.V..

Das Projekt hat das Ziel, Mittel zur Verfügung zu stellen, um Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine, die in Schleswig-Holstein ankommen, zu begleiten und zu unterstützen. EinfachHelfen_SH setzt dort an, wo die Grundversorgung der öffentlichen Träger aufhört. 

Beim Paritätischen, dem mehr als 500 Vereine, Verbände und Institutionen aus allen Bereichen der Sozialen Arbeit angehören, können in der Folge auf unbürokratischem Weg Anträge zur Unterstützung jeweiliger Angebote für Geflüchtete gestellt werden. Das kann von Spiel- und Ausflugsangeboten für Kinder über Müttercafés bis hin zur Traumatherapie und Dolmetscherkosten reichen.

www.einfachhelfen-sh.de

Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Nach oben scrollen