Corona-Pandemie

Eine Übersicht über alle für unsere Museen aktuell geltenden Corona-Regelungen finden Sie HIER

schliessen
Springe zum Hauptbereich
Alle Landesmuseen in Schleswig-HolsteinAlle Landesmuseen in SH

„Tage der Landwirtschaft“

Am letzten Augustwochenende jeweils von 10 bis 17 Uhr

Download Bildmaterial
Getreideernte im Freilichtmuseum
Erntezeit
Alte Traktoren
Kartoffelernte
Kartoffelernte

An den „Tagen der Landwirtschaft“ am Wochenende, 28. und 29. August, zeigt das Freilichtmuseum Molfsee an verschiedenen Stationen, wie schon in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts moderne Maschinen und Geräte die alltäglichen Arbeiten erleichterten. Erstmals findet die Veranstaltung an zwei Tagen statt. Mit an Bord sind die Nordbauern Schleswig-Holstein e.V. mit Mitgliedern, die sich und ihre Produkte präsentieren. Und da ist für Groß und Klein viel dabei: Die Bandbreite reicht vom Galloway-Fleisch über Käse, Bauernhofeis bis hin zum Saftpressen, bei dem Kinder mit anpacken dürfen.

Weiterhin finden an diesem Wochenende täglich Führungen zu verschiedenen Themen statt. Auf dem gesamten Gelände des Museums gibt es auf den diversen Aktionsflächen Vorführungen wie Pflügen mit Pferd und Ochse, Kartoffeln Roden mit Pferd und Dreschkasten in Betrieb, für die Kleinen wird eine Strohhüpfburg aufgebaut. Das Museum präsentiert alte Traktoren und die Schauhandwerker aus Molfsee zeigen ihr Können.

Mal wieder ordentlich Dampf ablassen? Am Sonntag wird die Dampfmaschine der Museumsmeierei in Betrieb genommen und unter Dampf gesetzt. Spannende Vorführungen und die passende Ausstellung geben einen Einblick in die Zeit von Milchkannen, Butterfässern und handgemachtem Käse. Ebenfalls am Sonntag findet von 15 bis 16 Uhr eine Lesung aus dem Buch „Stine“ von Marlies Wiedenhaupt statt. Dr. Christine Nissen liest im Haus aus Schipphorsterfeld aus dem Leben der Bäuerin Anneline Petersen.

Eintrittspreise Freilichtmuseum:

Erwachsene 10 Euro

Familie (Zwei Erwachsene mit Kindern zwischen 7–17 Jahren) 21 Euro

Kinder / Jugendliche 3 Euro

Kinder bis einschließlich 6 Jahre zahlen keinen Eintritt.

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Das Museum empfiehlt, sich vor einem Besuch auf der Internetseite www.landesmuseen.sh über aktuelle Änderungen zu informieren.

Newsartikel downloaden
pdf | 245.71 KB
Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Nach oben scrollen