Jump to main area
All State Museums in Schleswig-HolsteinAll State Museums in SH
Filter
Art:
Museum:
Royaler Tratsch
Führung
Royaler Tratsch
Eine ganz besondere Zeitreise
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Zwei historisch gewandete Zeitreisende machen Station im Schloss. Hierbei schauen sie in die Vergangenheit, ebenso wie in die Gegenwart. Ihr Reisebericht enthält Skurriles wie Pikantes rundum das weitverzweigte Gottorfer Haus.

Besonders geeignet für:

Familien, Erwachsene, Senioren, Schulklassen - Sekundarstufe II, Lehrkräfte, Studierende

Moderation

Claudia Ziegeler, Astrid Bade

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Bitte beachten Sie, dass für Ihre Buchung ein Planungsvorlauf von 4 Wochen erforderlich ist. Vielen Dank.

Anmeldung erforderlich

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh

Dauer

60 min.

Kosten für Gruppen

75 €
zzgl. Eintritt

Zoff im Adel
Führung
Zoff im Adel
Amüsanter Zwist zwischen Prinzessin und Burgherrin
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf
FührungFührung

Wenn Anna Dorothea, barocke Prinzessin des 17. Jahrhunderts, auf die mittelalterliche Burgherrin Eleonore aus dem 13. Jahrhundert trifft, prallen nicht nur Weltanschauungen aufeinander. Begleiten Sie die beiden Adelsdamen bei einem besonderen Austausch zu Unterschieden im jeweiligen Alltag. Thematisiert wird unter anderem Hygiene, Mode, Essgewohnheiten und Etikette.

Dieses amüsante Programm eignet sich besonders gut im Rahmen Ihrer Hochzeits- oder Firmenfeier, die Sie auf Schloss Gottorf buchen können.

Besonders geeignet für:

Familien, Erwachsene, Senioren, Lehrkräfte, Schulklassen - Sekundarstufe II, Studierende

Moderation

Astrid Bade, Claudia Ziegeler

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Bitte beachten Sie, dass für Ihre Buchung ein Planungsvorlauf von 4 Wochen erforderlich ist. Vielen Dank.

Dauer

60 min.

Kosten für Gruppen

75 €
zzgl. Eintritt

Familienführung
Führung
Familienführung
Mit Schweinchen Carl auf Schnuppertour
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung
Nur für GruppenNur für Gruppen

In dieser Schnuppertour durch das Museum ist das kleine Schweinchen Carl der Star. Zusammen mit der Gruppe besucht der gusseiserne Kerl seine Freunde und führt so ganz nebenbei durch die Ausstellung. Entdeckt werden kann dabei vieles: Angefangen bei antiken Göttern über schwarzen Schmuck bis hin zu Tieren des Waldes.

Besonders geeignet für:

Familien, Kinder, Erwachsene

Veranstalter

Landesmuseen SH

Empfohlenes Alter

Ab 6 Jahre

Anmeldung erforderlich

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh

Dauer

60 min.

Kosten für Gruppen

75 €
zzgl. Eintritt

Überblicksführung
Führung
Überblicksführung
Lernen Sie das Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf näher kennen.
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Wie entstehen Eisenkunstgussobjekte, warum war filigraner Eisenschmuck einst so beliebt und was hat der Kölner Dom mit Gusseisen zu tun? Diese und weitere Fragen beantworten unsere qualifizierten Moderator*innen all denen, die den Werkstoff des 19. Jahrhunderts und das Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf näher kennenlernen wollen.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Jugendliche, Grundschule, Schulklassen - Sekundarstufe I, Schulklassen - Sekundarstufe II

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung erforderlich

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh

Dauer

60 min.

Kosten für Gruppen

75 €
zzgl. Eintritt

DenkMal!
Führung
DenkMal!
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Das 19. Jahrhundert war nicht nur die Epoche des Gusseisens, es gilt auch als das Jahrhundert des Denkmals. Diese besondere Form der Erinnerungskultur findet sich in unterschiedlicher Gestalt und Funktion. Als Symbolträger ist das Denkmal zahlreichen Vorgaben unterworfen. Inwiefern hierüber Geschichte und Geschichtsbilder konstruiert, funktionalisiert und interpretiert werden, ist Gegenstand dieser Führung. Kontrastiert wird das Denkmal dabei mit der Karikatur – einer anderen künstlerischen Darstellung der (vermeintlichen) Wirklichkeit.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung erforderlich

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh

Dauer

60 min.

Kosten für Gruppen

75 €
zzgl. Eintritt

Formen und Gießen
Workshop/Kurs
Formen und Gießen
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
Nur für GruppenNur für Gruppen

In diesem Workshop sehen wir uns die Technik des Eisengusses genauer an. Nach einer Führung durch das Museum dürfen die Teilnehmenden selbst aktiv werden. Beim Gießen einer Wachskerze werden alle Arbeitsschritte durchlaufen, die auch zur Fertigung eines Objektes aus Gusseisen gehören würden: vom Erstellen einer Sandform über das Gießen bis zur anschließenden Reinigung und Nachbearbeitung des Gussstückes.

Besonders geeignet für:

Kinder, Jugendliche, Grundschule, Schulklassen - Sekundarstufe I

Veranstalter

Landesmuseen SH

Empfohlenes Alter

Ab 8 Jahre

Spezielle Hinweise

Bitte beachten Sie, dass für Ihre Buchung ein Planungsvorlauf von 4 Wochen erforderlich ist. Vielen Dank.

Anmeldung erforderlich

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh

Dauer

180 min.

Kosten für Gruppen

219 € (zzgl. 1 € Materialgeld pro Person)
zzgl. Eintritt

Führung: Matthias Mansen
Führung
Führung: Matthias Mansen
Triest oder die Götter. Eine Retrospektive.
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung
Nur für GruppenNur für Gruppen

Vom 25. März bis zum 25. August zeigen die Stiftung Rolf Horn und das Museum für Kunst und Kulturgeschichte auf Schloss Gottorf eine Retrospektive des Künstlers Matthias Mansen (geb. 1958). Mit seinen Farbholzschnitten in monumentalem Format, aus mehreren Druckstöcken, teils in Überlagerungen zusammengesetzt und in immer neuen Zuständen gedruckt, hat Matthias Mansen die Kunst des Holzschneidens zu neuen Dimensionen fortentwickelt. Mansen hatte Studios in London, Paris und New York und lebt und arbeitet heute in Berlin.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Studierende, Schulklassen - Sekundarstufe II

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung erforderlich

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh

Dauer

60 min.

Kosten für Gruppen

75 €
zzgl. Eintritt

Ausstellung

Matthias Mansen

Führung: Anja Schindler
Führung
Führung: Anja Schindler
Spiegel der Welt
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung
Nur für GruppenNur für Gruppen

2024 verwandelt die Konzeptkünstlerin Anja Schindler mit ihren Interventionen den Rundgang auf Schloss Gottorf. Die gesamte Dauerausstellung wird durchzogen von ihren Objekten und vielteiligen Arrangements in leuchtendem Cyanblau. Schindlers Arbeiten treten dabei in einen spannungsreichen Dialog mit den historischen Räumen und Kunstwerken. Sie laden ein zur Auseinandersetzung mit der barocken Glanzzeit des Gottorfer Hofes im 17. Jahrhundert.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Schulklassen - Sekundarstufe II, Jugendliche

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung erforderlich

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh

Dauer

60 min.

Kosten für Gruppen

75 €
zzgl. Eintritt

Ausstellung

Anja Schindler

Rundgang: Ingo Günther
Führung
Rundgang: Ingo Günther
Gottorfer Globus
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Im Globushaus werden 2024 fünfundzwanzig beleuchtete Globen des in New York lebenden Künstlers Ingo Günther zu sehen sein. In seinem Projekt "Worldprocessor" nutzt Günther den Globus als Kommunikationsmedium, um über globale Phänomene zu informieren. Auf über 1000 Globen hat er seit 1988 politische Konflikte, soziale Spannungen, ökologische und ökonomische Zusammenhänge mit eindrucksvollen grafischen Mitteln visualisiert. Eine kleine Auswahl dieser Globen wird im Erdgeschoss des Globushauses in Beziehung zum Gottorfer Globus gesetzt. Die eurozentrische Sichtweise des 17. Jahrhunderts trifft so auf die globale Sichtweise eines Kosmopoliten unserer Tage.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Jugendliche, Schulklassen - Sekundarstufe II

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Globushaus im Barockgarten

Anmeldung erforderlich

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh

Dauer

60 min.

Kosten für Gruppen

75 €
zzgl. Eintritt

Ausstellung

Ingo Günther

Jüdisches Leben in Schleswig-Holstein
Workshop/Kurs
Jüdisches Leben in
Schleswig-Holstein
Toleranz und Teilhabe?
Jüdisches Museum
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

Seit wann leben Jüdinnen und Juden in Schleswig-Holstein? Wie lebten sie und wie veränderte sich ihr Alltag während und nach dem Nationalsozialismus?
Gemeinsam entwickeln wir einen Zeitstrahl zur Geschichte der Jüdischen Gemeinde in Rendsburg. Biografien, Objekte und Dokumente - von den Schülerinnen und Schülern interpretiert - visualisieren eindrucksvoll spannende Aspekte jüdischen Lebens.
Geeignet für Schüler der 9.-13. Klasse. Fächer: Geschichte und Politik/Wirtschaft.

Besonders geeignet für:

Jugendliche, Schulklassen - Sekundarstufe I, Schulklassen - Sekundarstufe II

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Die schleswig-holsteinische Landesregierung fördert Schulexkursionen zu Gedenkstätten und zeitgeschichtlichen Erinnerungsorten. Angaben dazu und das Antragsformular finden Sie auf der Seite der Bürgerstiftung Schleswig-Holsteinische Gedenkstätten www.gedenkstaetten-sh.de

Bitte beachten Sie, dass für Ihre Buchung ein Planungsvorlauf von 4 Wochen erforderlich ist. Vielen Dank!

Anmeldung erforderlich

+49 (0) 4331 440 430, service@landesmuseen.sh

Dauer

180 min.

Kosten für Gruppen

219 € (zzgl. 1 € Materialgeld pro Person)
zzgl. Eintritt

Schleswig-Holstein State Museums
schliessen
Scroll up