Corona pandemic

Open are: the museum island Schloss Gottorf as well as the Gottorfer Barockgarden, the open-air museum Molfsee, the Viking Museum Haithabu, the Jewish Museum in Rendsburg and the Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf. All important Corona visit information can be found HERE.

schliessen
Springe zum Hauptbereich
All State Museums in Schleswig-HolsteinAll State Museums in SH
ab heute
heute
Filter
Veranstaltung:
Zielgruppe:
Museum:
Rundgang Sonderschau Kalter Krieg
Termin abgesagt
Termin abgesagt
Führung
Rundgang Sonderschau Kalter Krieg
Tuesday 20.04.202114:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
FührungFührung

Im Mittelpunkt der Sonderausstellung zum Kalten Krieg stehen die Spuren, die er in Schleswig-Holstein hinterlassen hat. Fast unbemerkt von der Bevölkerung wurden seit den 1960er Jahren Schutzbunker, Notkrankenhäuser, Sprengschächte oder Munitionslager eingerichtet. Seit 2007 verschwinden sie allmählich – Zeit also, sich zu erinnern.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Hans-Albert Horn

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh. All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

zum Kalender hinzufügen
Online: "Mein Comic - meine Geschichte"
Workshop/Kurs
Online: "Mein Comic - meine Geschichte"
Comicworkshop an 5 Abenden
21.04. - 19.05.202119:00 Uhr
Jüdisches Museum
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

Wie lang muss ein Comic sein, und was ist das Wesentliche daran? Müssen meine Zeichnungen schön aussehen? Wie vermittle ich Informationen mit Bild und Text?

Die Teilnehmenden dieses Workshops können sich an fünf Abenden mit ein paar grundsätzlichen Techniken des Comics vertraut machen - wie Skizze, Inking, Farbe, Hintergrund, Storyboard und der Verwendung von Schrift. Lockerungsübungen und Kritzeleien sorgen für Entspannung. Die Teilnehmenden entwickeln eigene Comicfiguren und experimentieren mit der Darstellung von Bewegung und Emotionen. Nach dem Kennenlernen einiger wichtiger Werkzeuge planen und zeichnen die Teilnehmenden individuelle Kurzgeschichten zu den Themen Identitäten, Selbst- und Fremdwahrnehmung. Als Einstieg dient die Sonderausstellung "Gerettet, aber nicht befreit". Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Benötigte Materialien: Bleistift, Radiergummi, schwarzer Fineliner/ dünner schwarzen Filzstift, helles/ weisses DIN A 4-Papier und ein paar Farben. Um unkompliziert Bilder auszutauschen empfehlen sich ein Mobiltelefon und die App „Signal“. Email ist aber auch möglich.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Jugendliche

Moderation

Elke Renate Steiner, www.steinercomix.de

Veranstalter

Landesmuseen SH

Empfohlenes Alter

Ab 14 Jahre

Spezielle Hinweise

Unser Workshop findet über die Videokonferenz-Plattform BigBlueButton statt. Es handelt es sich um fünf Online-Termine, diese sind nicht einzeln buchbar:

21.4.21, 19 - 21 Uhr, 28.4.21, 19 - 21 Uhr, 5.5.21, 19 - 21 Uhr, 12.5.21, 19 - 21 Uhr, 19.5.21, 19 - 21 Uhr

Bitte melden Sie sich zunächst über unseren Besucherservice für diese Veranstaltung an. Kurz vor der Veranstaltung erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einem Zugangslink und allen weiteren technischen Informationen.

 

 

 

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 440 430, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

120 min.

Kosten

40

Gebrauchte Pinsel
Termin abgesagt
Termin abgesagt
Workshop/Kurs
Studien, Skizzen, Farben
Kunstkurs an 8 Nachmittagen
22.04. - 17.06.202114:30 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf

Bleistifte, Farb- und Filzstifte und Kreiden bieten vielfältige Möglichkeiten der Gestaltung. In diesem Kurs nehmen wir uns Zeit, sie zu erkunden. Dabei geht es um Skizzen, Studien und Zeichnungen. Was sind die Unterschiede und welche Stifte eignen sich dazu jeweils am besten. In den Sammlungen finden wir interessante Anregungen, aber auch Fotos und Gegenstände (z. B. Naturmaterialien) dienen uns als Anschauungsobjekte. 

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Heide Klencke

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Bei diesem Angebot handelt es sich um einen achttägigen Workshop, der vom 22.04. bis 17.06. jeweils von 14.30 bis 17 Uhr stattfindet. Die Termine sind nicht einzeln buchbar.

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh.

All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER.

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

150 min.

Kosten

96 €
zzgl. Eintritt

zum Kalender hinzufügen
Termin abgesagt
Termin abgesagt
Markt
Gärtnermarkt
24.04. - 25.04.202109:00 - 18:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee

Das Freilichtmuseum Molfsee und die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein laden zu einem bunten und vielfältigen Markt ein. Von Tipps über Gartendeko bis hin zu verschiedensten Pflanzen wird die Gartensaison eingeläutet.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh. All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

Schauen Sie zu, wie mit Model, Form und Tiegel die unterschiedlichsten Schmuckstücke hergestellt werden.
Handwerk im Experiment
Aus Bronze in Serie gegossen
Kostbarer Schmuck für Männer- und Frauentracht
24.04. - 25.04.202109:00 - 17:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu

Archäologen haben in Haithabu unzählige Beispiele kostbaren Bronzeschmucks ausgegraben. Ken Ravn Hedegaard demonstriert, wie mit Model, Form und Tiegel die unterschiedlichsten Schmuckstücke hergestellt werden.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien, Jugendliche, Kinder

Moderation

Ken Ravn Hedegaard

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Das Wikinger Museum Haithabu besteht aus einem Ausstellungshaus und einem Freigelände mit rekonstruierten Wikinger Häusern. Der Parkplatz befindet sich nahe des Ausstellungshauses. Um vom Parkplatz zu den rekonstruierten Häusern zu kommen, sollten Sie 20 Minuten Fußweg einplanen.

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh.

All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER.

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

Impressionismus im Frühling
Termin abgesagt
Termin abgesagt
Workshop/Kurs
Impressionismus im Frühling
Kunstkurs zur Sonderausstellung
24.04. - 25.04.202110:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf

Licht und Farbe sind die Themen des Impressionismus. In der Atmosphäre des Frühlings und mit leichter Hand wird an diesem Wochenendworkshop mit Aquarell, Farbstiften und Kreide gearbeitet. Anregung dafür finden sich beim Besuch der Sonderausstellung "Impressionismus in Deutschland" der Sammlung Bönsch.  

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Heide Klencke

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Bei diesem Angebot handelt es sich um einen zweitägigen Workshop, der am 24.04. und 25.04.jeweils von 10 – 18 Uhr stattfindet. Die Termine sind nicht einzeln buchbar.

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh.

All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER.

 

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

480 min.

Kosten

90 €
zzgl. Eintritt

zum Kalender hinzufügen
Fiete & Freunde auf Schatzsuche
Termin abgesagt
Termin abgesagt
Führung
Fiete & Freunde auf Schatzsuche
Sunday 25.04.202111:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf
FührungFührung

Kinder und Eltern helfen dem kleinen Schlossdrachen Fiete seinen verlorenen Schatz wiederzufinden. Fiete hat für seine Helfer allerlei Geschichten parat, die vom Schlossalltag von vor 350 Jahren erzählen. Ob der Schatz wohl gefunden wird? Eine Belohnung ist den Findern sicher!

Besonders geeignet für:

Familien

Moderation

Jasmin Jacobsen

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh.

All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER.

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

zum Kalender hinzufügen
Rundgang durch die Lehmpfuhl-Schau
Termin abgesagt
Termin abgesagt
Führung
Rundgang durch die Lehmpfuhl-Schau
Sunday 25.04.202114:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf
FührungFührung

Der junge Berliner Künstler Christopher Lehmpfuhl begeistert mit seinen farbgewaltigen Ölgemälden, faszinierenden Aquarellen und seiner spektakulären Maltechnik. 

In ca. 140 Werken zeigt der Ausnahmekünstler sein Schaffen der letzten 25 Jahre. Darunter zahlreiche großformatige und mehrteilige Gemälde, Aquarelle, Druckgraphiken und drei „Litfaßsäulen-Bilder“ mit 360° Malerei. Als prominenter Vertreter der aktuellen Freilichtmalerei malt Lehmpfuhl mit allen Sinnen, ob Naturlandschaft oder Stadtraum.

 

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Uwe Ziewitz

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh.

All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER.

 

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Ausstellung

Farbrausch

zum Kalender hinzufügen
Dauerausstellung Jahr100Haus Molfsee, Thema Beziehung und Kommunikation
Termin abgesagt
Termin abgesagt
Führung
Ein Jahr100
Highlights der neuen Ausstellung
Tuesday 27.04.202114:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
FührungFührung

Wo die Erzählung im Gelände mit den historischen Gebäuden endet, da knüpft die neue Dauerausstellung „Ein Jahr100“ an. Objekte wie die olympische Fackel stehen für herausragende Momente oder Ereignisse, aber auch so alltägliche und banale Objekte wie ein Melkschemel erzählen potpourri-artig vom Leben der letzten 100 Jahre in Schleswig-Holstein. 

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Liesel Lodde-Schettel M.A.

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh. All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

zum Kalender hinzufügen
Marcus Hartwig Holler
Termin abgesagt
Termin abgesagt
Führung
Die Carlshütte
Ein Beispiel für Industrialisierung in Schleswig-Holstein
Thursday 29.04.202118:30 Uhr
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
FührungFührung

Die 1827 gegründete Carlshütte in Büdelsdorf war das erste größere Industrieunternehmen Schleswig-Holsteins und wurde auch von der zeitgenössischen Presse schon als Musterbetrieb vorgestellt. Die Wirtschaft war in Schleswig-Holstein überwiegend agrarisch geprägt, die Gründung der Carlshütte  - und damit eines eisenverarbeitenden Betriebes -  war ein erster Schritt auf dem Weg der frühen Industrialisierung in den Herzogtümern. Wir folgen den Spuren Marcus Hartwig Hollers, des Unternehmers, der diesen ersten Schritt gewagt hat, durch die Ausstellung.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Thekla Kock

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh. All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh oder online

Kosten

7 € / erm. 3 € für Freundeskreismitglieder

zum Kalender hinzufügen
Schleswig-Holstein State Museums
schliessen
Nach oben scrollen