Springe zum Hauptbereich
Alle Landesmuseen in Schleswig-HolsteinAlle Landesmuseen in SH

Ausschreibungen und Auftragsvergaben

Aufgrund der in Deutschland geltenden vergaberechtlichen Vorschriften und Gesetze gibt es für Aufträge - die bestimmte Kriterien erfüllen - Veröffentlichungspflichten. Diesen Veröffentlichungspflichten kommt die Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen an dieser Stelle nach. Weitere Infos zum Vergaberecht finden Sie HIER.

1. Aktuelle Ausschreibungen, die einer Veröffentlichungspflicht unterliegen:

 

 

2. Bekanntmachung von Auftragsvergaben, die einer Veröffentlichungspflicht unterliegen:

Vergabe „Dienstleister für Findungskommission“:

  • Auftraggeber: Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf – Vergabestelle, Schlossinsel 1, 24837 Schleswig
  • Name des beauftragten Unternehmens: Kulturexperten, Huyssenallee 78-80, 45128 Essen
  • Verfahrensart: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb nach UVgO § 8 Abs. 4 Nr. 3
  • Art und Umfang der Leistung: Beauftragung eines Dienstleisters für die Findungskommission des Stiftungsrates zur Personalvermittlung für die Stelle „Kaufmännische/r Vorständin/Vorstand der Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen, Schloss Gottorf und Leiterin/Leiter der Abteilung „Zentrale Dienste“ als Dienstleister
  • Zeitraum der Leistungserbringung: 30.08.22 – 15.03.23

Vergabe „Druck Haithabu“

  • Auftraggeber: Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf – Vergabestelle, Schlossinsel 1, 24837 Schleswig
  • Name des beauftragten Unternehmens: Verlag Dr. Friedrich Pfeil, Wolfratshauser Straße 27, 81379 München
  • Verfahrensart: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb nach UVgO § 8 Abs. 4 Nr. 3
  • Art und Umfang der Leistung: Druck und die Anlieferung des Bandes 19 der Reihe „Die Ausgrabungen in Haithabu“ (2-bändig)
  • Zeitraum der Leistungserbringung: 2022
Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Nach oben scrollen