Springe zum Hauptbereich
Alle Landesmuseen in Schleswig-HolsteinAlle Landesmuseen in SH
ab heute
heute
Filter
Veranstaltung:
Zielgruppe:
Museum:
Fassade Bauhaus Dessau
Vortrag
100 Jahre Bauhaus
Mittwoch 11.12.201918:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf

„Das Endziel aller bildnerischen Tätigkeit ist der Bau!“, war das Motto von Walter Gropius, Gründer und erster Direktor der Reformschule. Dr. Kirsten Baumann, Direktorin des Museums für Kunst und Kulturgeschichte, hat selbst am Bauhaus in Dessau gearbeitet. Während des Vortrages zeichnet sie die Geschichte dieser weltweit berühmten „Hochschule für Gestaltung“ nach. Nirgends verdichtete sich zwischen 1919 und 1933 das kreative Potenzial einer Gesellschaft so stark wie hier. Es ist gleichsam zum Synonym für künstlerischen Aufbruch geworden.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Dr. Kirsten Baumann, Direktorin des Museums für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Vortragssaal

Dauer

60 min.

Kosten

3 € / erm. für Freundeskreismitglieder ist der Eintritt frei

Die Wichtel sind los
Zum Mitmachen
Die Wichtel sind los
Adventsprogramm für Kinder
Samstag 14.12.201911:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

An ihren roten Zipfelmützen und weiten Umhängen sind sie zu erkennen, wenn sie auf leisen Wichtelsohlen durch die Gänge des Schlosses schleichen. Auf ihrem Weg durch die prächtigen Säle kommen sie Geheimnissen auf die Spur, probieren spannende Spiele aus und lassen es sogar im Hirschsaal schneien! Abgerundet wird der Nachmittag mit Kakao, Keksen und weihnachtlichen Geschichten im historischen Gewölbekeller.

Besonders geeignet für:

Kinder

Veranstalter

Landesmuseen SH

Empfohlenes Alter

6 bis 10 Jahre

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

120 min.

Kosten

6 €
zzgl. Eintritt

Die Norddeutsche Galerie
Führung
Die Norddeutsche Galerie
Sonntag 15.12.201911:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

In der Norddeutschen Galerie begeben sich die Besucherinnen und Besucher auf eine Reise durch die letzten hundert Jahre deutscher Kunst, von den Anfängen des 20. Jahrhunderts bis in die Gegenwart. Entscheidend für den Charakter dieser Schau ist der Zuschnitt auf norddeutsche Künstler wie Eduard Bargheer, Friedel Anderson und viele mehr.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Führung
Ach, Weihnachtsmann!
Familienführung Spezial: Weihnachtlicher Ausstellungsrundgang mit Museumsschwein Carl
Sonntag 15.12.201914:00 Uhr
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Mit einer roten Zipfelmütze über den gusseisernen Ohren führt Schweinchen Carl diesmal durch das Museum. Im Zentrum seines Interesses: Das Weihnachtsfest. Alte Freunde und neue Bekannte helfen dabei, Carls Fragen zu beantworten: Was hat es mit Weihnachten auf sich? Seit wann wird es gefeiert? Und auf welche Bräuche freuen sich die Menschen jedes Jahr? Im Anschluss daran wird es kreativ, wenn gemeinsam mit Carl ganz besonderer Weihnachtsbaumschmuck angefertigt wird.

Besonders geeignet für:

Familien, Kinder, Jugendliche

Veranstalter

Landesmuseen SH

Empfohlenes Alter

Ab 5 Jahre

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

45 min.

Kosten

5€

Was war der Weihnachtsstern?
Vortrag
Was war der Weihnachtsstern?
Astronomische Spekulationen zum Stern von Bethlehem
Dienstag 17.12.201919:30 Uhr
Museumsinsel Schloss Gottorf

In der Weihnachtsgeschichte nimmt der „Stern von Bethlehem“ eine zentrale Stellung ein. Seit alters her hat er einen festen Platz in der christlichen Religion. Gibt es einen realen Hintergrund für das Erscheinen des erwähnten Sterns? Wenn ja, dann muss es zweifellos eine seltene, spektakuläre und mystifizierte Himmelserscheinung gewesen sein, die einen solch nachhaltigen Eindruck hinterlassen hat. War es vielleicht ein Supernova-Ausbruch, ein besonders heller Komet oder eine außergewöhnliche Planetenkonjunktion? Auf unterhaltsame Weise vermittelt der Kieler Professor Dr. Holger Kersten astronomische Kenntnisse.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Prof. Dr. Holger Kersten, Institut für Experimentelle und Angewandte Physik

Veranstalter

Schleswig-Holsteinische Universitäts-Gesellschaft, Sektion Schleswig

Treffpunkt

Vortragssaal von Schloss Gottorf

Kosten

3 Euro / erm. Mitglieder zahlen keinen Eintritt

Die Wichtel sind los
Zum Mitmachen
Die Wichtel sind los
Adventsprogramm für Kinder
Samstag 21.12.201911:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

An ihren roten Zipfelmützen und weiten Umhängen sind sie zu erkennen, wenn sie auf leisen Wichtelsohlen durch die Gänge des Schlosses schleichen. Auf ihrem Weg durch die prächtigen Säle kommen sie Geheimnissen auf die Spur, probieren spannende Spiele aus und lassen es sogar im Hirschsaal schneien! Abgerundet wird der Nachmittag mit Kakao, Keksen und weihnachtlichen Geschichten im historischen Gewölbekeller.

Besonders geeignet für:

Kinder

Veranstalter

Landesmuseen SH

Empfohlenes Alter

6 bis 10 Jahre

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

120 min.

Kosten

6 €
zzgl. Eintritt

Blauer Saal
Führung
Das Schloss als Residenz der Herzöge
Donnerstag 26.12.201914:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Seine Blütezeit erlebte Schloss Gottorf im 17. Jahrhundert unter der Regentschaft der Herzöge von Schleswig-Holstein-Gottorf. Repräsentativ für jene Zeit sind original erhaltene Räume und umfangreiche Sammlungsbestände. Die Besucherinnen und Besucher werden durch den Historischen Rundgang geführt und erleben dabei Schloss Gottorf im Glanze des Barock.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Der Hirschsaal auf Schloss Gottorf
Führung
Fake Olds
Skurrile Fake News aus der Glanzzeit des Barock
Sonntag 05.01.202011:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Die Zeitreise ins im 17. Jahrhundert - der Blütezeit von Schloss Gottorf - ist „dekoriert“ mit historischen Halbwahrheiten. Welches sind die Fake Olds unter all den dramatischen, eindrucksvollen und auch skurrilen Berichten von damals? Die Entschlüsselung erfolgt am Ende dieser Führung durch den Historischen Rundgang von Schloss Gottorf.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Hartmut Hein

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Unsere Highlights
Führung
Unsere Highlights
Rundgang durch die Ausstellung
Sonntag 05.01.202012:15 Uhr
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Bei diesem Überblicksrundgang stellt das Eisenkunstguss Museum den Besuchern seine Lieblingsstücke vor. Außerdem erfahren sie wie Eisenkunstgussobjekte entstehen, was der Kölner Dom mit Gusseisen zu tun hat und warum man Eisen auch als das PET des 19. Jahrhunderts bezeichnen kann.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Schwein gehabt!
Highlight
Schwein gehabt!
Neujahrsfest
Sonntag 12.01.202011:00 - 17:00 Uhr
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf

Das Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf lädt herzlich ein zum Neujahrsfest und zu einem glücklichen Start ins Jahr 2020 unter dem Motto: Schwein gehabt! Und (ein) Schwein hat das Museum tatsächlich, und zwar ein ganz besonderes, das Museumsschwein Carl. Aber Carl ist diesmal nicht allein, er bekommt bei diesem fröhlichen Familienfest saugute Unterstützung von seinen Freunden. Unsere kleinen und großen Besucher können Carls Gewicht schätzen, bei einer Führung das Museum kennen lernen oder bei der Museumsrallye auf eigene Faust die Ausstellung erkunden und am Ende einen tollen Preis gewinnen. Auch für die Bastelbegeisterten ist gesorgt: Carls Verwandte aus Origami oder Seife dürfen später mit nach Hause genommen werden.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien, Jugendliche, Kinder

Veranstalter

Landesmuseen SH

Kosten

Eintritt frei

Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Nach oben scrollen