Corona-Pandemie

Wir haben wieder geöffnet. Bitte beachten Sie beim Besuch unserer Museen diese Informationen und Vorschriften.


Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Abonnieren Sie einen oder gleich mehrere unserer Newsletter.

schliessen
Springe zum Hauptbereich
Alle Landesmuseen in Schleswig-HolsteinAlle Landesmuseen in SH

Liebe Besucherinnen und Besucher,

nach dem Lockdown aufgrund der Corona-Pandemie haben die  Schleswig-Holsteinischen Landesmuseen ihre Türen wieder geöffnet. Die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter steht für uns dabei immer an erster Stelle. Wir tauschen uns eng mit den Behörden aus – und folgen deren Anweisungen und Empfehlungen.

Wir bitten Sie daher, die nachfolgenden Informationen und Vorschriften beim Besuch unserer Museen zu beachten. Sollten Sie Fragen zu einzelnen Punkten haben, so kontaktieren Sie gern unseren Service: 49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh.

Erfassung Ihrer Kontaktdaten

Zur Bekämpfung des Corona-Virus sind wir dazu verpflichtet, die Kontaktdaten all unserer Besucher zu erfassen.

Begrenzte Besucherzahl

Für all unsere Museen gilt: Wir dürfen nur einer begrenzten Anzahl von Besuchern zur gleichen Zeit Einlass gewähren. Planen Sie daher bitte Wartezeiten ein.

Für das Wikinger Museum Haithabu gilt: Ein Besuch des Ausstellungsgebäudes ist nur mit vorheriger Reservierung eines Zeitfensters möglich. Zum Formular geht es HIER

Geänderte Öffnungszeiten

Für das Freilichtmuseum Molfsee gelten folgende Öffnungszeiten:
Di-So 10 -18 Uhr, letzter Einlass 17 Uhr; zusätzlich ist an Feiertagen geöffnet.

Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen

Sie sind dazu verpflichtet, in Innenräumen eine Mund-Nasen-Abdeckung zu tragen, in Innen- wie Außenräumen zu anderen Besuchern und Museumsmitarbeitern einen Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten und die bekannten, vor Ort nochmals ausgeschilderten Hygienevorschriften (Niesen, Handreinigung,…) einzuhalten. Wenn möglich, lassen Sie große sperrige Gegenstände und Taschen zuhause.

Audioguides – bitte eigene Kopfhörer mitbringen

Auf der Schleswiger Museumsinsel, für den Gottorfer Globus und Barockgarten sowie das Eisenkunstguss Museum können Sie Audio- oder Medienguides nutzen. Die Geräte werden nach jeder Rückgabe gereinigt und desinfiziert. Kopfhörer händigen wir derzeit jedoch nicht aus! Sie haben die Möglichkeit, sich ihre eigenen mitzubringen (Anschluss 3,5 mm Klinkenstecker).
Im Wikinger Museum Haithabu, im Freilichtmuseum Molfsee, im Jüdischen Museum in Rendsburg und im Kloster Cismar stehen derzeit keine eletronischen Guides zur Verfügung.

Museumsshops

In unseren Museums-Shops sind derzeit keine Ansichtsexemplare ausgelegt. Wenn möglich, zahlen Sie bitte bargeldlos.

Gastronomie

Unsere Gastronomie-Partner sind - unter Einhaltung der für die Branche geltenden Corona-Vorschriften - an allen Standorten für Sie da. 

Einschränkungen in den Ausstellungen

Die meisten unserer Ausstellungen können derzeit nur in einem Einbahnstraßen-Rundgang besichtigt werden. Bitte haben Sie Verständnis, dass einige räumlich beengte Ausstellungseinheiten abgesperrt sein können. Interaktive Vermittlungsstationen wurden in der Regel entfernt.

● Globushaus und Barockgarten
Das Globushaus und der Barockgarten sind geöffnet, allerdings finden keine Fahrten im begehbaren Globus statt. Der Eintritt für das Globushaus beträgt daher vorübergehend nur 3 Euro.

● Freilichtmuseum Molfsee:
Bitte beachten Sie die speziell für das Freilichtmuseum geltenden Hinweise für den Besuch der Ausstellung. Sie finden diese in der Rubrik Besuch, im unteren Serviceteil der Seite.

Angebote und Veranstaltungen

Informieren Sie sich unter dem Menüpunkt Programm über die Angebote und Veranstaltungen all unserer Museen. Ob die Veranstaltungen, die Sie jetzt dort sehen, dann tatsächlich in genau der Form stattfinden, können wir Ihnen zu diesem Zeitpunkt leider noch nicht sagen.

Dies ist abhängig von der Entwicklung der Pandemie und den Vorgaben durch die Behörden. Sollten Sie Fragen dazu haben oder nach einzelnen Veranstaltungen Ausschau halten, so kontaktieren Sie gern unseren Besucherservice: +49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh.

Alle großen Märkte für 2020 abgesagt

Wir haben alle großen Märkte für dieses Jahr abgesagt. Konkret: den Gottorfer Landmarkt (17. Mai), den Sommermarkt im Wikinger Museum Haithabu (9. bis 12. Juli), den Herbstmarkt im Freilichtmuseum Molfsee (3. bis 11. Oktober) und die Wikinger-Herbstmesse in Haithabu (31. Oktober/1. November).

All diese Veranstaltungen ziehen jedes Jahr tausende Besucher an. Eine unbeschwerte Umsetzung ist vor dem Hintergrund notwendiger Sicherheitsauflagen und Hygienevorschriften nicht möglich und auch nicht zu verantworten. Zudem möchten wir unsere zahlreichen Aussteller und Partner nicht weiter im Unklaren lassen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Ihre Landesmuseen

Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Nach oben scrollen