Gå til hovedområdet
Alle regionale museer i Schleswig-HolsteinAlle regionale museer i SH
ab heute
heute
Filter
Art:
Museum:
Landwirtschaft im Museum
Führung
Landwirtschaft im Museum
Onsdag 17.07.202410:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Die Landwirte nehmen Sie mit auf eine Reise zu den Tieren und zu den Ackerbaukulturen des Museums. Hierbei werden Ihnen die Rassen und die Kulturpflanzen vorgestellt. Geplant ist auch ein Abstecher zur eingesetzten Technik.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien

Moderation

Eike Fandrey, Uwe Jansen, Ulrich Both, Detlef Hartmann

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh

Dauer

120 min.

Kosten

8 €
zzgl. Eintritt

Alice im Wunderland
Lesung
Alice im Wunderland
mit Felix Ströbel
Torsdag 18.07.202419:00 Uhr
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

Tauchen Sie mit dem Schauspieler Felix Ströbel ein in die Welt von Alice im Wunderland! Die Geschichte von dem Mädchen Alice, dass einem weißen Kaninchen nachläuft und dadurch in eine wundersame Welt kommt, gehört zur Weltliteratur und hat Joana Vasconcelos zu ihrer schmiedeeisernen begehbaren Teekanne inspiriert. Wie Lewis Caroll in der Geschichte vom Wunderland, stellt auch Joana Vasconcelos in ihrem Werk  Vorstellungen von Größenverhältnissen und Perspektiven auf den Kopf und lädt uns zum Staunen ein.

Felix Ströbel, derzeit Ensemblemitglied des Schleswig-Holsteinischen Landestheaters, studierte an der Hochschule für Musik und Theater Hannover. Er hatte Engagements am Klecks Theater Hannover, am Thalia Theater in Hamburg, an den Padur Theaters Ljubljana (Slowenien), bei den Karl-May-Festspielen in Bad Segeberg und tourte durch Europa und Südamerika. Auch in Filmen und im Fernsehen ist er zu sehen. Im Schleswig-Holsteinischen Landestheater ist er derzeit unter anderem in „Das Tatoo von Haithabu“, „Cabaret“ und „Mutter Courage und ihre Kinder“ zu erleben.

Folgen Sie Felix Ströbel in das Kaninchenloch und nehmen Sie an dieser literarischen Reise vor wundersamer Kulisse teil, bei der Sie, gemeinsam mit Alice, der Grinsekatze, dem verrückten Hutmacher, der Herzkönigin und anderen alten Bekannten begegnen werden.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Felix Ströbel/ Thekla Kock

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh

Dauer

120 min.

Kosten

10 € / erm. Freundeskreis 6 €

Rundgang: Matthias Mansen
Führung
Rundgang: Matthias Mansen
Fredag 19.07.202414:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Vom 25. März bis zum 25. August zeigen die Stiftung Rolf Horn und das Museum für Kunst und Kulturgeschichte auf Schloss Gottorf eine Retrospektive des Künstlers Matthias Mansen (geb. 1958). Mit seinen Farbholzschnitten in monumentalem Format, aus mehreren Druckstöcken, teils in Überlagerungen zusammengesetzt und in immer neuen Zuständen gedruckt, hat Matthias Mansen die Kunst des Holzschneidens zu neuen Dimensionen fortentwickelt. Mansen hatte Studios in London, Paris und New York und lebt und arbeitet heute in Berlin.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Uwe Ziewitz

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh

Dauer

60 min.

Kosten

4 €
zzgl. Eintritt

Ausstellung

Matthias Mansen

Traditionelle Techniken der Metallbearbeitung
Handwerksvorführung
Traditionelle Techniken der Metallbearbeitung
Gepunzt, geknüpft, getrieben, tauschiert und ziseliert - feinste Handwerkskunst
20.07. - 21.07.202410:00 - 17:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu

Filigran geknüpfte Fuchsschwanzketten, dünnwandige Silberschalen, ziselierte Schiffsstandarten, tauschierte Schwertgriffe oder kunstvoll verzierter Schmuck - die wikingerzeitlichen Handwerker waren Meister ihres Faches. Das reiche Fundmaterial von Haithabu beweist eindrucksvoll, dass die Menschen damals wahre Künstler waren und ein breites Spektrum unterschiedlicher Metallbearbeitungstechniken beherrschten. Matthias Barkmann führt an diesem Wochenende einige dieser Techniken vor und lässt sich gern dabei über die Schulter blicken. Versiert beantwortet er Fragen zu seinem Handwerk und an seinem Stand können viele der von ihm hergestellten Objekte bewundert und auch erworben werden.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien, Jugendliche, Kinder

Moderation

Matthias Barkmann

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Der Museumsparkplatz befindet sich an der Haddebyer Chaussee / B76. Die Veranstaltung findet bei den Wikinger Häusern Haithabu im Freigelände statt. Bitte planen Sie vom Museumsparkplatz bis zu den Häusern daher ca. 20 Minuten Fußweg ein.

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

HEIMATEN. Eine dialogische Suche
Führung
HEIMATEN. Eine dialogische Suche
Kurzführung und interaktives Speed-Dating
Lørdag 20.07.202414:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Die eine, für alle und jeden Moment gültige Definition von Heimat gibt es nicht! Dieser Vielschichtigkeit und Komplexität will die Ausstellung HEIMATEN Raum bieten und etabliert dafür einen Modus des Fragens und In-Frage-Stellens. Diesen Modus greift die Veranstaltung auf und lädt Sie nach einem Rundgang durch die Ausstellung zu einem interaktiven Speed-Dating ein. Im 3-Minuten-Rhythmus kommen alle ins Gespräch: Wonach schmeckt Heimat für Dich? Ist Heimat ein Ort? Kann man mehrere Heimaten haben?

 

Besonders geeignet für:

Jugendliche, Erwachsene

Moderation

Nadia Ulrich

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh

Dauer

90 min.

Kosten

6 €
zzgl. Eintritt

Ausstellung

Heimaten

Fake Olds
Führung
Fake Olds
Skurrile Fake News aus der Glanzzeit des Barock
Søndag 21.07.202411:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Die Zeitreise ins 17. Jahrhundert - der Blütezeit von Schloss Gottorf - ist „dekoriert“ mit historischen Halbwahrheiten. Welche sind die so genannten Fake Olds unter all den dramatischen, eindrucksvollen und auch skurrilen Berichten von damals? 

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Hartmut Hein

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh

Dauer

60 min.

Kosten

4 €
zzgl. Eintritt

Highlights aus den Ausstellungen
Führung
Highlights aus den Ausstellungen
Kombi-Führung Heimaten und Freigelände
Søndag 21.07.202411:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Bei dieser Kombi-Führung lernen Sie die Highlights aus der Sonderausstellung „Heimaten“ kennen. Heimat - was ist das eigentlich? Ist es ein Ort? Kann man sie riechen, fühlen oder schmecken? Und gibt es die eine Heimat überhaupt? Im Anschluss geht es in das idyllische Freigelände mit seinen historischen Gebäuden, Gärten und Tieren. 

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien

Moderation

Sandra Johannsen

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh

Dauer

90 min.

Kosten

6 €
zzgl. Eintritt

Rundgang: Matthias Mansen
Führung
Rundgang: Matthias Mansen
Søndag 21.07.202414:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Vom 25. März bis zum 25. August zeigen die Stiftung Rolf Horn und das Museum für Kunst und Kulturgeschichte auf Schloss Gottorf eine Retrospektive des Künstlers Matthias Mansen (geb. 1958). Mit seinen Farbholzschnitten in monumentalem Format, aus mehreren Druckstöcken, teils in Überlagerungen zusammengesetzt und in immer neuen Zuständen gedruckt, hat Matthias Mansen die Kunst des Holzschneidens zu neuen Dimensionen fortentwickelt. Mansen hatte Studios in London, Paris und New York und lebt und arbeitet heute in Berlin.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Barbara Breen M.A.

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh

Dauer

60 min.

Kosten

4 €
zzgl. Eintritt

Ausstellung

Matthias Mansen

Streifzug durch Haithabu
Führung
Streifzug durch Haithabu
Søndag 21.07.202414:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Unsere freien Mitarbeiter*innen begleiten Sie durch die rekonstruierte Siedlung am Haddebyer Noor. Auf schmalen Bohlenwegen, zwischen lehmverputzten Flechtwandhäusern und auf der Landebrücke im Hafen kann man mit allen Sinnen in die Welt der Wikinger eintauchen. Hinter jeder Tür gibt es etwas Neues zu entdecken: Unterschiedliche Baukonstruktionen und die Einrichtung der Wohnbereiche und Werkstätten machen den Rundgang zu einem spannenden Ausflug in die Zeit vor 1000 Jahren.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien, Jugendliche

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Kasse Wikinger Häuser Haithabu

Spezielle Hinweise

Der Museumsparkplatz befindet sich an der Haddebyer Chaussee / B76. Die Veranstaltung findet bei den Wikinger Häusern Haithabu im Freigelände statt. Bitte planen Sie vom Museumsparkplatz bis zu den Häusern daher ca. 20 Minuten Fußweg ein.

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 122, service@landesmuseen.sh

Dauer

60 min.

Kosten

4 €
zzgl. Eintritt

Unter den Dächern von Haithabu
Vorführung
Unter den Dächern von Haithabu
Historisches Handwerk: Pelz- und Lederarbeiten
22.07. - 28.07.202410:00 - 17:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu

Unter den Dächern von Haithabu hat Familie Krause ihr Quartier bezogen.Sie bietet ein kleines, aber feines Sortiment an Lederarbeiten. Neben Gürteln, Beuteln, und Taschen finden sich Pelze, Felle, und brettchengewebte Borten im Angebot, mit denen das eigene Outfit verschönert und komplettiert werden kann. 

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien, Jugendliche

Moderation

Familie Krause

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Der Museumsparkplatz befindet sich an der Haddebyer Chaussee / B76. Die Veranstaltung findet bei den Wikinger Häusern Haithabu im Freigelände statt. Bitte planen Sie vom Museumsparkplatz bis zu den Häusern daher ca. 20 Minuten Fußweg ein.

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

Slesvig-Holstens statsmuseer
schliessen
Rul op