Springe zum Hauptbereich
Alle Landesmuseen in Schleswig-HolsteinAlle Landesmuseen in SH
ab 18.11.2020
heute
Filter
Veranstaltung:
Zielgruppe:
Museum:
Museumsschweinchen Carl
Termin abgesagt
Termin abgesagt
Führung
Carls Reise
Ausstellungsrundgang für Familien mit Museumsschwein Carl
Sonntag 21.03.202114:00 Uhr
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
FührungFührung

Unser Museumsschwein Carl lädt ein zur Familienführung. Während des ca. 45-minütigen Rundgangs lernen die großen und kleinen Besucherinnen und Besucher die Freunde des kleinen Kerls kennen und erfahren allerhand Spannendes über das Eisen, den beliebtesten Werkstoff des 19. Jahrhunderts.

Besonders geeignet für:

Familien

Moderation

Uwe Ziewitz

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh. All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

45 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

zum Kalender hinzufügen
Ein architektonisches Kleinod
Termin abgesagt
Termin abgesagt
Vortrag
Ein architektonisches Kleinod
Das Eisenkunstgussmuseum in der Museumslandschaft der 1960er Jahre
Donnerstag 25.03.202119:00 Uhr
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf

In den 60er Jahren entstehen in Deutschland zahlreiche neue Museen. Zu den bekanntesten zählt bis heute die Neue Nationalgalerie von Ludwig Mies van der Rohe in Berlin. Daneben werden jedoch auch viele kleinere aber nicht weniger beachtliche Museen errichtet, wie das Federseemuseum in Bad Buchau oder das Reuchlinhaus in Pforzheim, das Brücke-Museum in Berlin oder die Kunsthalle in Bielefeld.  Der Vortrag beleuchtet Besonderheiten im Museumsbau der Nachkriegsmoderne in Deutschland und ordnet das Eisenkunstgussmuseum in Büdelsdorf in seinen baugeschichtlichen Kontext ein.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Dr. Ulrich Schneider, Kurator Schloss Gottorf, Schleswig

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh. All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh oder online

Kosten

5 € / erm. 4 €, Freundeskreis Eintritt frei

zum Kalender hinzufügen
Mitglieder des Zentralkomitees der befreiten Juden der britischen Zone in Bergen-Belsen 1947
Führung
Online: "Gerettet, aber nicht befreit"
Erleben Sie unsere große Sonderausstellung während einer Online-Führung live von zuhause.
Donnerstag 25.03.202119:00 Uhr
Jüdisches Museum
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung
Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Anette Mörke

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Unsere Online-Führung findet über die Videokonferenz-Plattform ZOOM statt. Bitte melden Sie sich zunächst über unseren Besucherservice für diese Veranstaltung an. Kurz vor der Veranstaltung erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einem Zugangslink und allen weiteren technischen Informationen.

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 440 430, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

45 min.

Kosten

Eintritt frei

Samstagsmaler
Termin abgesagt
Termin abgesagt
Zum Mitmachen
Samstagsmaler
Offener Kunstworkshop für Kinder
Samstag 27.03.202111:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf

Herzlich willkommen im Kinderatelier! Einen Samstag im Monat steht es allen Kindern fürs Zeichnen, Malen und Basteln zur Verfügung. Unter fachlicher Anleitung können die verschiedensten Materialien ausprobiert und eigene Kunstwerke erschaffen werden.

Besonders geeignet für:

Kinder

Moderation

Sabrina Knesebeck

Veranstalter

Landesmuseen SH

Empfohlenes Alter

7 bis 14 Jahre

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh.

All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER.

Dauer

120 min.

Kosten

9 €

Blauer Saal
Termin abgesagt
Termin abgesagt
Führung
Das Schloss als Residenz der Herzöge
Sonntag 28.03.202111:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf
FührungFührung

Seine Blütezeit erlebte Schloss Gottorf im 17. Jahrhundert unter der Regentschaft der Herzöge von Schleswig-Holstein-Gottorf. Repräsentativ für jene Zeit sind original erhaltene Räume und umfangreiche Sammlungsbestände. Die Besucherinnen und Besucher werden durch den Historischen Rundgang geführt und erleben dabei Schloss Gottorf im Glanze des Barock.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Tomke Martens

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh.

All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER.

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

zum Kalender hinzufügen
Lesser Ury, Vor dem Café, 1920er Jahre
Leider bereits ausgebucht
Leider bereits ausgebucht
Highlight
Online-Vernissage:
Moderne und Idyll
Mittwoch 31.03.202117:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf

Online-Vernissage: Moderne und Idyll. Impressionismus in Deutschland Die virtuelle Vernissage findet über die Plattform Zoom statt. Sie möchten daran teilnehmen? Dann melden Sie sich schnell an. Die Plätze sind begrenzt. Kurz vor der Veranstaltung bekommen Sie von uns eine E-Mail mit einem Zugangslink und allen weiteren technischen Informationen.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online

Kosten

Eintritt frei

zum Kalender hinzufügen
Ostern
Termin abgesagt
Termin abgesagt
Ferienprogramm
Ostereiermalerei
Donnerstag 01.04.202110:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee

Zu Ostern gehören bunte Ostereier – und die wollen wir an diesem Nachmittag machen. Mit den entstandenen Kunstwerken könnt ihr dann Ostertisch oder Osterstrauß zuhause schmücken. Wer hat, kann gerne ausgeblasene Eier mitbringen!

Besonders geeignet für:

Kinder

Moderation

Annegret Jonescheit

Veranstalter

Landesmuseen SH

Empfohlenes Alter

Ab 7 Jahre

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh. All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

120 min.

Kosten

6 €
zzgl. Eintritt

zum Kalender hinzufügen
Alltag in Haithabu (Symbolfoto)
Vorführung
Osterspaziergang in Haithabu
Handwerksvorführungen in der Wikingermetropole
02.04. - 05.04.202109:00 - 17:00 Uhr
Wikinger Museum Haithabu

Zum Saisonauftakt bei den Wikinger Häusern Haithabu können Besucher in die faszinierende Welt der Wikinger eintauchen. Mehrere Wikingerfamilien bieten facettenreiche Einblicke in Alltag und Handwerk wie vor 1000 Jahren und machen Lust auf eine Entdeckungsreise durch die alte Handelsmetropole.

Schon von weitem vernimmt man die Hammerschläge des Schmiedes, der hier seine Esse aufgebaut hat und sein schweißtreibendes Handwerk vorführt. Beim Schlendern durch die Siedlung trifft man auch auf den Töpfer Helmut Studer, der Tongefäße im traditionellen Grubenbrand fertigt. Viele der präsentierten Töpferwaren haben ihr Vorbild in Funden aus Haithabu. Auch lohnt sich ein Besuch bei der Korbflechterin und der Holzschnitzerin, die zu Saisonbeginn ihre Werkstätten bezogen haben.

Anja Hermes zeigt ihr farbenfrohes Sortiment pflanzengefärbter Wolle, das mit der Frühlingssonne um die Wette leuchtet. Bettina Sagenschneider, führt vor, wie aus handgewebten Tuchen Pumphosen und Tuniken für den modebewussten Wikinger entstehen. Wer wissen möchte, wie die kunstvollen Borten gefertigt werden, die die Gewänder schmücken, sollte bei der Brettchenweberin vorbeischauen, die Einblicke in ihre alte Kunst gewährt. Gleich nebenan lässt sich Stefan Wiedemann auf die Finger schauen. Er näht Taschen, die durch archäologische Funde aus Haithabu inspiriert wurden.

Viele der an diesem Wochenende präsentierten Handwerke sind heute in Vergessenheit geraten. Wer kennt heute noch den Posamentierer, der aus Silberdraht filigrane Verzierungen für die Tracht fertigt? Auch Geweihschnitzer und Bronzegießer, die mit geschickter Hand Kämme, Spielsteine und andere Kostbarkeiten herstellen, sind vielen heute unbekannt.

Ein Osterspaziergang nach Haithabu verspricht wieder einmal ein spannendes Erlebnis zu werden.

 

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien, Jugendliche, Kinder

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Das Wikinger Museum Haithabu besteht aus einem Ausstellungshaus und einem Freigelände mit rekonstruierten Wikinger Häusern. Der Parkplatz befindet sich nahe des Ausstellungshauses. Um vom Parkplatz zu den rekonstruierten Häusern zu kommen, sollten Sie 20 Minuten Fußweg einplanen.

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh. All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER.

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

Herr Böttcher macht ein Fass auf
Termin abgesagt
Termin abgesagt
Führung
Herr Böttcher macht ein Fass auf
Familiennamen und ihre Bedeutung im Mittelalter
Sonntag 04.04.202111:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf
FührungFührung

Böttcher, Müller, Meier sind in Deutschland gängige Nachnamen. Aber was sie bedeuten, woher sie stammen oder was beispielsweise ein Böttcher mit Fässern zu tun hatte, erfahren die Besucherinnen und Besucher im Laufe dieser Stunde.

Besonders geeignet für:

Familien, Erwachsene

Moderation

Juliane Wolf

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh.

All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER.

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

zum Kalender hinzufügen
Museumsschwein Carl mit Ostereiern
Termin abgesagt
Termin abgesagt
Führung
Osterhase? Osterschwein!
Museumsschwein Carl untersucht das Geheimnis des Osterfestes
Sonntag 04.04.202114:00 Uhr
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
FührungFührung

Zusammen mit seinen Freunden versucht Museumsschwein Carl herauszufinden, was es mit Ostern auf sich hat. Unterstützt wird er dabei von Jagdgöttin Diana und der gusseisernen Schmetterlingsbrosche Luise. Stöbert mit Carl durch das Museum, um dem Geheimnis der Ostergeschichte auf die Spur zu kommen. Ein Glück, dass eine alte Ofenplatte weiterhelfen kann. Doch die muss erstmal entziffert werden.

Besonders geeignet für:

Familien

Moderation

Almut Rix

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh. All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

zum Kalender hinzufügen
Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Nach oben scrollen